Stift Klosterneuburg, 6.11.2012

Anfang November besuchte die 4a das Stift Klosterneuburg. Zwei Museumspädagoginnen halfen uns das Mittelalter zur Zeit Leopolds III. besser zu verstehen und warum man in Österreich noch immer an diesen friedlichen Herrscher denkt. Ja wir Kinder haben sogar an seinem Todestag frei.

Wir sahen den echten Schleier von Leopolds Frau Agnes und Leopolds Grab.

Aber wir durften auch einen Brautschleier mit eigenen Motiven bedrucken.

Das Lustigste war der Schluss mit dem Rutschen über ein Tausendeimer Fass.