Hauptaufgaben des Elternvereines: 

 - Wahrung der Eltern- und SchülerInnen-Interessen gegenüber der Schule und der Öffentlichkeit

- Unterstützung und Förderung der Zusammenarbeit von Eltern und Schule

- Plattform für den Meinungsaustausch, die Ideenfindung und der Information für Eltern

- (finanzielle) Förderung der Schule und der SchülerInnen

 

Durch die Mitgliedsbeiträge und die Einnahmen beim Ausrichten von Büfetts bzw. durch Spenden kann jährlich ein bescheidenes Budget erwirtschaftet werden. Mit diesen Geldern werden ausschließlich schulische Anschaffungen finanziert:

- Unterrichts-, Bastel- und Werkmaterialien und Schulungsmedien (die nicht von öffentlicher Hand zur Verfügung gestellt werden);

- schrittweiser Ausbau der vom EV angekauften Bühne in der Aula; Finanzierung eines Handgeldes für die Lehrer (zum Ankauf von Kleinstmaterial);

- Finanzierung des "Bäderbusses" (für den Transport der SchülerInnen zum/vom Hallenbad in der kalten Jahreszeit);

- finanzielle Unterstützung für Schullandwochen und ähnliche Projekte;

- finanzielle Ausrichtung des jährlichen Schulspielfestes, welches für die SchülerInnen immer ein besonderer Jahresabschluss ist;

In diesem Zusammenhang sei allen Eltern für die hohe Zahlungsmoral beim Mitgliedsbeitrag gedankt! Sie unterstützen dadurch direkt Ihre Kinder!